User deprecated function: Drupal\Component\Assertion\Handle is deprecated in drupal:10.1.0 and is removed from drupal:11.0.0. Instead, use assert_options(ASSERT_EXCEPTION, TRUE). See https://www.drupal.org/node/3105918 in include() (line 5 of /opt/drupal/web/core/lib/Drupal/Component/Assertion/Handle.php).
include('/opt/drupal/web/core/lib/Drupal/Component/Assertion/Handle.php') (Line: 576)
Composer\Autoload\{closure}('/opt/drupal/vendor/composer/../../web/core/lib/Drupal/Component/Assertion/Handle.php') (Line: 427)
Composer\Autoload\ClassLoader->loadClass('Drupal\Component\Assertion\Handle') (Line: 42)
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/drupal/web/core/includes/errors.inc:289) in include() (line 46 of /opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php).
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/drupal/web/core/includes/errors.inc:289) in include() (line 47 of /opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php).
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/drupal/web/core/includes/errors.inc:289) in include() (line 48 of /opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php).
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/drupal/web/core/includes/errors.inc:289) in include() (line 49 of /opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php).
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/drupal/web/core/includes/errors.inc:289) in include() (line 51 of /opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php).
include('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.local.php') (Line: 882)
require('/opt/drupal/web/sites/handwerker/settings.php') (Line: 146)
Drupal\Core\Site\Settings::initialize('/opt/drupal/web', 'sites/handwerker', Object) (Line: 1094)
Drupal\Core\DrupalKernel->initializeSettings(Object) (Line: 701)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)
Versorgungszelt Hin und Rück und Hin - das ewige Chaos | Handwerker für Ahrtal - Flut Helfer mit Herz

Versorgungszelt Hin und Rück und Hin - das ewige Chaos

Von Stefan, 16 Oktober, 2021
Klempner Stefan

Guten Morgen aus Altenahr, es ist wieder soweit. Auch gestern war ich erst wieder nach 23 Uhr zu Hause und gleich geht's wieder los.

Es werden immer weniger Helfer hier und das spüren alle. Auch was auf behördlicher Seite passiert nimmt vielen nach und nach den Mut. Nach dem Besuch vom Bundespräsidenten keimte ein Funken Hoffnung auf aber die Lokal und Landespolitik ist stets emsig bemüht daraus keinen Flächenbrand entstehen zu lassen.

Donnerstag hatte ich einen Termin mit anderen Helfern und den Bürgermeistern organisiert um den Weg in den Winter abzustecken was das Versorgungszelt angeht und wir hatten ein wirklich konstruktives Gespräch. Die Gemeinde sagt zu die Kosten für das beheizte Zelt und die Betriebskosten zu übernehmen und war mit der gemachten Wasserversorgung und meinem Plan sehr einverstanden. Alles was bisher entstanden ist wird so übernommen und die Gemeinde kümmert sich auch um die Herstellung der Frostsicherheit der Anlage. Sie werden sich von nun an um alles kümmern was nötig ist damit alles gut läuft.

- Toll bis dahin.

Eine halbe Stunde später bekomme ich einen Anruf das da einer war der wild Alarm gemacht hat und die ganze Anlage vom Netz genommen hat. Das ist Diebstahl und eine strafbare Handlung und hat Konsequenzen usw. Das führte dazu das Anwohner und Helfer ihn nicht ganz höflich aufgefordert haben zu verschwinden. Die Nerven liegen hier blank und das müsste jeder nachvollziehen können.

Gestern früh hatte ich dann nochmal die Gelegenheit mit dem zu reden und vielleicht konnte ich die Wogen glätten. Prinzipiell hat er recht und die Situation war ja so das die Vereinbarung mit der Gemeinde gerade erst kurz vor dieser Eskalation getroffen wurde, was nun der Wasserversorger noch nicht wissen konnte. Nach dem Gespräch durfte ich dann ganz offiziell die Wasserversorgung wieder herstellen. 🙄. Diese ganze Scheiße bindet soviel Energie und das sind Sachen die so unnötig sind wenn von behördlicher Seite jemand ansprechbar wäre der sich genau um diese Dinge kümmern würde.

Heute soll nun das Zelt endlich aufgebaut werden, ich bin mal gespannt. Meine Material Lieferung ist dafür immer noch nicht gekommen und ich habe so meine Zweifel ob ich überhaupt noch was bekomme aus Walporzheim. Das was man nun von dort hört ist ähnlich erschreckend. Wer es verfolgt, hat mitbekommen das der Wilhelm aufgibt und geht. Gestern sind seine Laster noch hier gewesen und haben die Schüttung gebracht aber ob es nun dabei bleibt das es heute weiter geht weiß keiner hier genau.
Nebenher auf meiner Baustelle beim Reinhold und der Martina komme ich trotz allem gut voran. Ich versuche heute mal wieder ein paar Bilder zu machen.

Liebe Grüße aus dem Chaos hier.

Kommentare